22.03.2018 - 20:00 Uhr
Tännesberg

Siedlergemeinschaft Tännesberg Geschätzter Gerätewart

Eine funktionierende Gemeinschaft stützt sich auf viele Eckpfeiler. Bei den Tännesberger Siedlern zählt dazu der Gerätewart. Heribert Brandl leistet in dieser Position mit seinen handwerklichen Fähigkeiten seit 20 Jahren hervorragende Arbeit, die die Mitglieder sehr schätzen. Preisgünstig können sie sich die verschiedene Geräte ausleihen. Das dies alles funktioniert, dafür ist Brandl ein Garant.

Siedlerchef Wolfgang Nicklas (links) dankt Gerätewart Heribert Brandl für dessen zuverlässige Dienste. Bild: es
von Erich SpickenreitherProfil

In der Jahreshauptversammlung stellte Vorsitzender Wolfgang Nicklas die Verdienste des Gerätewarts heraus und unterstrich dies mit einem Geschenk mit dem Wunsch, dass der Verein noch lange auf diese Dienste bauen könne. Nicklas dankte auch der Kommune, die immer ein offenes Ohr habe, konkret für die Übernahme der Kosten für das neue Tor in der Gemeindegarage, in der die Gerätschaften der Siedler aufbewahrt sind. Eingebaut hatten es Mitglieder.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp