11.07.2017 - 20:00 Uhr
TännesbergOberpfalz

Tännesbergerin Barbara Ecklfeiert 90. Geburtstag Humor nicht verloren

"Mia ham niat vül g'habt, owa schöi woar's", sagte Barbara Eckl, die am Samstag 90. Geburtstag feierte. In Tännesberg ist die Jubilarin aufgewachsen. Sie ist hier zur Schule gegangen und arbeitete zunächst in der elterlichen Landwirtschaft mit, später auch noch im Forstamt Tännesberg.

Barbara Eckl (Vierte von links) freute sich über die Glückwünsche zum 90. Geburtstag von Bürgermeister Max Völkl (Fünfter von links) und Pfarrer Wilhelm Bauer (rechts). Bild: es
von Erich SpickenreitherProfil

Die Hochzeitsglocken läuteten für sie und ihren Mann Hans 1950 in der Pfarrkirche St. Michael. Aus dieser Ehe stammen die Söhne Hans und Hermann sowie Tochter Irmgard, die ihrer Mutter mit ihren Familien gratulierten. Zur Großfamilie gehören inzwischen sechs Enkel und vier Urenkel. Hart hatte sie vor einigen Jahren der frühe Tod von Enkel Günther getroffen. Heute lebt Barbara Eckl im Hause ihres Sohns Hermann an der Hafnergasse und ist zufrieden.

Ihren Haushalt verrichtet sie zum Großteil alleine, wird aber von ihren Kindern und den Schwiegertöchtern unterstützt. Alle vier Wochen empfängt sie die Krankenkommunion, die ihr Kommunionhelferin und Pfarrgemeinderatssprecherin Gerti Braun vorbeibringt. Die Jubilarin hat ihren Humor nicht verloren. Glück und Gesundheit wünschte ihr Bürgermeister Max Völkl, alles Gute und Gottes Segen Pfarrer Wilhelm Bauer.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp