Intern

Abo & Service

Abo-Angebote

 

Aktions-Abos

 

Abo-Services

 

Vorteilscard für Abonnenten

 

Zeitungsshop

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Kursangebote

des Medienunternehmens Oberpfalz Medien – Der neue Tag - Oberpfälzischer Kurier Druck- und Verlagshaus GmbH

Die folgenden AGB regeln das Vertragsverhältnis zwischen Veranstaltungsteilnehmern und den Oberpfalz Medien – Der neue Tag.

 

1. Veranstaltungsort
Der Veranstaltungsort ist jeweils im aktuellen Veranstaltungsprogramm unter www.onetz.de/kursangebote oder in der Anzeige des Kursangebotes ausgewiesen.

 

Mein Onetz

Über den Bereich Mein Onetz können Sie sich am Portal anmelden um z.B. Kommentare schreiben zu können oder Ihre persönlichen Daten zu ändern.

Abmelden

 

E-Paper

Weiterhin finden Sie hier unser E-Paper mit dem Sie die komplette Zeitung auch jeden Tag online durchblättern können.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Geschäftskunden

des Medienunternehmens Oberpfalz Medien – Der neue Tag - Oberpfälzischer Kurier Druck- und Verlagshaus GmbH

 

I. Geltungsbereich/Vertragsschluss

Aufträge werden ausschließlich auf der Grundlage nachfolgender Bedingungen ausgeführt. Abweichende Regelungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

 

II. Preise

Kontakt

Sie haben eine Frage zum Onetz? Dann haben Sie folgende Möglichkeiten, um mit uns in Kontakt zu treten:

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Vorteilscard (VC)

des Medienunternehmens Oberpfalz Medien – Der neue Tag - Oberpfälzischer Kurier Druck- und Verlagshaus GmbH

1. Kundenbeziehung

1.1 Die VC wird von Oberpfalz Medien - Der neue Tag - Oberpfälzischer Kurier, Druck- und Verlagshaus GmbH (nachfolgend Oberpfalz Medien genannt) herausgegeben. Die Gültigkeit der VC beträgt zwei Jahre ab Kartenausstellung. Oberpfalz Medien erhebt eine jährliche Schutzgebühr für die VC in Höhe von 4,50 Euro, die vom Konto des Karteninhabers abgebucht wird.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in Online-Medien

des Medienunternehmens Oberpfalz Medien – Der neue Tag - Oberpfälzischer Kurier Druck- und Verlagshaus GmbH

 

1. Werbeauftrag

(1) "Werbeauftrag" im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag über die Schaltung eines Werbemittels oder mehrerer Werbemittel in Informations- und Kommunikationsdiensten, insbesondere dem Internet, zum Zwecke der Verbreitung.

Inhalt abgleichen