Audi fliegt in Graben und überschlägt sich
Schwerer Verkehrsunfall auf der SAD1

Bei einem Unfall auf der SAD1 bei Teublitz verletzte sich ein 34-Jähriger.
Vermischtes
Teublitz
03.04.2018
1076
0

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am frühen Dienstagmorgen kurz nach 0.30 Uhr  sich auf der SAD1 bei Teublitz (Kreis Schwandorf). Ein 34-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Nabburg fuhr mit seinem Audi die SAD1 von der Autobahnausfahrt in Richtung Teublitz.

Auf Höhe des Parkplatzes Bürgerweihergraben kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts ins Bankett ab. Er rutschte über die Ausfahrt des Parkplatzes in den Graben, hob dort ab und überschlug sich. Das Auto blieb auf dem Dach liegen. Der Rettungsdienst brachte den Mann in die Uni Klinik nach Regensburg. Am Audi entstand laut Polizei Totalschaden von etwa 15.000 Euro. Neben dem Rettungsdienst und einem Notarzt waren die Polizei aus Burglengenfeld und die Feuerwehr aus Teublitz an der Unfallstelle. Diese führte auch die Absicherung der Unfallstelle bis zur Bergung des Wagens durch. Die SAD1 war dadurch kurzzeitig gesperrt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.