22.01.2018 - 16:36 Uhr
TeublitzOberpfalz

Polizeibericht Durchsuchung nach einem Haschisch-Fund

Ein Richter ordnete eine Wohnungsdurchsuchung in einem Teublitzer Ortsteil an, nachdem ein Bewohner im Raum Würzburg der Polizei ins Netz gegangen war. Die Beamten in Unterfranken hätten bei einer Kontrolle im Auto des Mannes "eine nicht unerhebliche Menge Haschisch" gefunden, teilte die Polizei Burglengenfeld mit. Am Samstagabend rückten die Beamten in der Wohnung an. Bei der Durchsuchung sei noch eine sehr geringe Menge Drogen gefunden worden.

von Clemens Hösamer Kontakt Profil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.