Gymnastikgruppe Torturi stellt Programm bis Juli 2013 vor - "Slacklining"
Balance, Power und viel Spaß

Lokales
Teunz
14.01.2013
3
0
Die Gymnastikgruppe Torturi startet ab Januar in ihr neues Halbjahresprogramm. "Da ist sicherlich für jeden etwas dabei!", meint Vorsitzende Elfriede Kraus und wünscht viel Spaß und Power beim Mitmachen. Beginn jeweils 20 Uhr in der Schulturnhalle. Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen; Näheres unter Telefon 09671/2969 oder im Internet unter www.torturi-teunz.de.

Start ist mit dem Core-Training (Leitung: Christa Senft), einem Power-Programm, das die Muskeln kräftigt, eine tolle Figur macht und den Rücken stärkt - an drei Dienstagen (8.; 15. und 22. Januar). "Power-Workout" mit Gisela Stier steht mittwochs (9.; 16. und 23. Januar) im Programm. Michaela Baier lädt am Dienstag 29. Januar und 5. Februar zu Aerobic ein und Monika Bauer gestaltet fünf Mittwochabende mit Yoga (30. Januar bis 6. März). Nach den Faschingsferien geht es dienstags mit der Rückenschule unter der Leitung von Tanja Reindl weiter: Sechs Abende; 19. Februar bis 26. März. "Stepp-Aerobic" mit Gisela Stier ist mittwochs vom 13. bis 27. März angesagt.
Der April startet auswärts. Am 2.4. treffen sich die Torturi-Damen im Fitness-Studio und am 3.4. geht's gemeinsam zum Kegeln. Dienstags (9. und 16.4.) steht Pilates mit Christa Senft im Programm und mittwochs (10. und 17.4) Line-Dance mit Sonja Kirschenbauer und Andrea Wohlfahrt. "Bauch-Beine-Po" heißt das Trainingsprogramm von Michaela Baier am 23. und 30. April; Angelika Eckl gestaltet die Wassergymnastik am 24. April.

Nordic-Walking führt die Gymnastikdamen am 7. Mai zusammen und am 8. Mai wird Badminton gespielt. "Ballooning" mit Christa Senft ist für den 14. und 21. Mai terminiert und "Fatburner" mit Gisela Stier gibt's am 15. und 22. Mai sowie 5. Juni. Am 28. Mai treffen sich die Mitglieder zum Wandern; anschließend sind die Dienstage bis zum Herbst trainingsfrei. Die Mittwochabende gestalten Tanja Reindl mit "Slacklining" (dynamischer Balance-Sport ähnlich dem Seiltanzen) am 12. und 19. Juni sowie Monika Bauer mit Yoga (26. Juni bis 24. Juli). Zum Saisonabschluss ist ein Event für den 31. Juli geplant.
"Wenn wir eine Instruktorin für 2013 gewinnen können, werden wir einen weiteren Kurs in Zumba-Dance kurzfristig ins Programm aufnehmen", informiert Elfriede Kraus. Sie verweist auch auf das wöchentliche Treffen der Nordic-Walking-Gruppe: In den Wintermonaten samstags um 14 Uhr; in den Sommermonaten montags um 18.30 Uhr ab Parkplatz Kindergarten. Ab Mai 2013 bietet sich auch wieder die Möglichkeit, das Sportabzeichen abzulegen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.