Ran an die Plätzchen-Depots

Sport
Teunz
03.01.2017
20
0

Die Gymnastikgruppe "Torturi" startet am 10. Januar ins neue Halbjahr. Das Angebot reicht von schwungvoll bis eher meditativ ausdauernd.

Das neue Jahr beginnt bei der Gymnastikgruppe Torturi wieder mit viel Spaß und Abwechslung. Auch wenn die Vereinsgründung schon 20 Jahre her ist - die Gruppe präsentiert sich jugendlich frisch und ist immer offen für neue Mitglieder. Treffen ist jeweils Dienstag und Mittwoch, um 20 Uhr in der Schulturnhalle in Teunz. Zum Start am Dienstag, 10. Januar, steht "Yoga" mit Monika Bauer an fünf Abenden (bis 7. Februar) im Programm. Am 14. und 21. Februar heißt es "Figur-Fit" mit Michaela Bauer, während am Faschingsdienstag pausiert wird.

Fetzig geht es bei den fünf Einheiten "Stepp-Aerobic" ab Mittwoch 11. Januar mit Gisela Stier zu. Vom 15. Februar bis 15. März lädt Andrea Wohlfahrt wieder zum "Line Dance" ein (Aschermittwoch ist frei). Vom 21. März bis 4. April steht dienstags das neue Angebot "Drums alive" mit Ingrid Fischer an und mittwochs bittet Gisela Stier vom 22. März bis 5. April zum "Power-Workout". Abwechslung bieten am 12. April "Bowling" und am 19. April "Wandern". Eine zweite Einheit "Yoga" mit Monika Bauer kann vom 11. April bis 2. Mai besucht werden. Damit beginnt dann bereits die Dienstags-Pause bis zum Herbst. Mittwochs geht es am 26. April und 3. Mai mit dem "Intervalltraining" von Rosemarie Winklmann weiter. Am 10. und 17. Mai folgt "Ballooning" mit Christa Senft und am 24. Mai "Wassergymnastik" mit Michaela Baier.

Am 31. Mai steht "Badminton", am 7. Juni eine "Radltour" und am 14. Juni "Nordic Walking" im Programm. Das Halbjahr endet mit fünf Einheiten "Stepp-Aerobic" mit Gisela Stier (21. Juni bis 19. Juli). Der gesellschaftliche Saisonabschluss zur Sommerpause ist am 26. Juli geplant. Der aktuelle Jahresbeitrag beträgt für Erwachsene 36 Euro, für Kinder und Jugendliche 11 Euro. Nichtmitglieder können an den Kursen Yoga, Stepp-Aerobic und Line Dance teilnehmen; die Gebühr dafür beläuft sich auf 6 Euro pro Stunde.

Eine Schnupperstunde ist immer gratis. "Einfach vorbeikommen und mitmachen!", appelliert Vorsitzende Elfriede Kraus an Interessierte jeden Alters. Im Mai und Juni besteht wieder die Möglichkeit, unter der Anleitung von Rosemarie Winklmann das Sportabzeichen abzulegen.

___



Weitere Informationen:

www.torturi-teunz.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.