13.03.2018 - 17:38 Uhr
Teunz

Teunzer beim Feuerwehrskirennen in Zell am See dabei Wettkampf mit Freunden

Teunz/Zell am See. Das internationale Feuerwehrskirennen in Zell am See wird jedes Jahr von der dortigen Feuerwehr zusammen mit dem Skiclub professionell vorbereitet.

Nach dem Rennen stellte sich die Mannschaft der Feuerwehr Teunz zum Gruppenfoto in traumhafter Bergkulisse auf.
von Tobias KrafczykProfil

Eine große Mannschaft von Teunzer Feuerwehrleuten machte sich wieder einmal auf die Reise und konnte auch in vielen Wertungen erfolgreiche Platzierungen einfahren. Es zählt zwar der olympische Gedanke, doch viele packte trotzdem der Ehrgeiz. Die Spannung war groß, als nach dem Wettbewerb die Zeiten und Platzierungen bekannt gegeben wurden. Der Vergleich mit den Kameraden aus Deutschland und Österreich, die Diskussion über die Strecke und die Fahrfehler sowie die Freude, über ein schönes und unfallfreies Rennen mit Freunden rundete die Veranstaltung ab. Und für alle, die nicht so erfolgreich abschlossen, bleibt der Trost: "Nach dem Rennen, ist vor dem Rennen. Auf ein Neues im nächsten Jahr!"

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.