27.12.2016 - 02:00 Uhr
TeunzOberpfalz

Zum Abschied eine gute Tat Mutter-Kind-Gruppe stiftet Barvermögen

Die Mutter-Kind-Gruppe - seit 2009 unter der Leitung von Christiane Hammer - musste wegen mangelnden Interesses an einer Weiterführung aufgelöst werden. Zum Dank für die langjährige Unterstützung durch die Grundschule Teunz bei den saisonalen Basaren in der Schulturnhalle durften drei ehemalige "Krabbel-Kinder" den Erlös vergangener "Babybasare" an die Grundschule und den Kindergarten Hl. Familie übergeben. Christine Braun, Direktorin der Grundschule, und Kindergartenleiterin Hildegard Kühner bedankten sich im Beisein des Dritten Bürgermeisters Adolf Hammer für die großzügige Spende über 620 Euro. Da viele ehemalige Kinder der Mutter-Kind-Gruppe inzwischen den Kindergarten und die Grundschule besuchen, freut sich die Gruppierung, das verbliebene Barvermögen diesen beiden Einrichtungen für notwendige Anschaffungen zur Verfügung stellen zu können. Bild: tkr

von Redaktion OnetzProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.