05.03.2018 - 20:00 Uhr
Thanstein

Einkehrtag des KDFB Thanstein Zum Thema "Glaube"

Zu einem Einkehrtag lud der Frauenbund ins Thansteiner Pfarrheim ein. Dieser Einladung folgten auch Frauen aus Muschenried und Winklarn. Nach dem gemeinsamen Eingangslied "Lobe den Herren" gab Pfarrer Herbert Rösl aus Teunz den zahlreich anwesenden Zuhörern einen Einblick in sein Leben als spätberufener Priester, was mit Interesse verfolgt wurde.

Rosi Reimer bedankte sich bei Pfarrer Herbert Rösl mit einem kleinen Präsent. Bild: rkp
von Rainer KöpplProfil

Im Anschluss referierte er in drei Abschnitten zum Thema "Mein Glaube führt mich in die Zukunft". Was verstehen wir unter Glaube? Das Wort stammt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie "lieb haben". Es bezeichnet auch ein freundliches Vertrauen zu Gott, oder jemandem Vertrauen schenken. Wer ist Jesus Christus? "Christus ist wahrer Mensch, ist auch wahrer Gott. Der, dem ich in Sehnsucht begegne", so der Geistliche. Was erwartet uns in der Zukunft? "Da Jesus stets die Hand reicht, können alle Gläubigen beruhigt in die Zukunft blicken", sagte Pfarrer Rösl. Mit demAbschlusslied "Komm Schöpfer Geist" wurde der offizielle Teil beendet. Rosi Reimerbedankte sich bei Pfarrer Rösl mit einem kleinen Präsent für seinen wunderbaren Vortrag. Mit Kaffee, Kuchen und belegten Broten klang die Nachmittagsrunde aus.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.