05.04.2018 - 20:00 Uhr
ThansteinOberpfalz

Vorstandschaft des KDFB in Blitzaktion gewählt Im Team fit für Veränderung

Der Frauenbund schafft es Wellness und Spiritualität unter einen Hut zu bringen. Wie das geht, wurde bei der Jahreshauptversammlung im Pfarrheim deutlich, nämlich mit Teamarbeit. So teilen sich auch vier Frauen den Vorsitz.

Die neue und alte Vorstandschaft mit Pfarrer Eugen Wismeth und Bezirksleiterin Margit Konze (rechts)
von Rainer KöpplProfil

Zunächst gab Frauenbund-Bezirksleiterin Margit Konze Einblick in die Organisation. Der Zweigverein Thanstein ist einer von 19 Zweigvereinen im Bezirk Weiden, 29 Bezirke mit rund 600 000 Mitgliedern gibt es in der Diözese. Das diesjährige Jahresthema des Frauenbundes lautet: "Leben ist Veränderung - Veränderung ist Leben." Der Frauenbund gehe mit diesem Thema auf vielfache Veränderungen in der Gesellschaft ein, sei es in der Familie und im Beruf, im Ehrenamt, in Freizeit und Unterhaltung, Spiritualität, Gesundheit und Wellness, Kunst und Kultur.

Was den Thansteiner Verein betrifft, so wurden bei dieser Gelegenheit mehrere Aktivitäten ins Gedächtnis gerufen, darunter die Gestaltung eines Blumenteppich an Fronleichnam, Mai- und Rosenkranzandachten oder die Mithilfe bei der Gestaltung des Pfarrfestes. Hervorzuheben sei der gute Zusammenhalt mit dem Frauenbund aus Winklarn und Muschenried, wie etwa beim Einkehrtag, oder der Fahrt ins Blaue, so der Tenor im Vorstand.

Des weiteren erfolgte eine Fahrt zum Kalvarienberg bei Winklarn mit einer Kreuzwegandacht und anschließender Einkehr in ein Café. Es gab eine Führung durch den KZ-Friedhof Neunburg unter der Leitung von Otto Reimer. Auch das Freilandmuseum Neusath-Perschen wurde besichtigt, die Führung übernahm Johanna Ullmann-Süß, eine Mitarbeiterin aus Thanstein.

Problemlos ging die Neuwahl über die Bühne, so dass sich schließlich alle Anwesenden bei Kaffee und Kuchen in guter Stimmung austauschen konnten. Zum Vorsitzenden-Team gehören Rosi Reimer, Käthe Zientarra, Resi Ruhland und Elisabeth Dürmeier. Schatzmeisterin ist Monika Braun, Schriftführerin Priska Haas. Beisitzer sind Anna Schwendner, Rosemarie Duschner und Margarete Zwicknagel.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.