Erste Maiandacht in Schönbuchen

Erste Maiandacht in Schönbuchen (rkp) Den Auftakt zum Wonnemonat Mai bildete die traditionelle erste Maiandacht in der Wallfahrtskapelle Schönbuchen. Damit wurden wieder zu Ehren der Mutter Gottes die noch folgenden Maiandachten eingeläutet. Pfarrer Franz Winklmann zelebrierte die Andacht, während der Thansteiner Kirchenchor unter der Leitung von Evi Welsch diese feierlich umrahmte. Bild: rkp
Lokales
Thanstein
06.05.2013
5
0
Den Auftakt zum Wonnemonat Mai bildete die traditionelle erste Maiandacht in der Wallfahrtskapelle Schönbuchen. Damit wurden wieder zu Ehren der Mutter Gottes die noch folgenden Maiandachten eingeläutet. Pfarrer Franz Winklmann zelebrierte die Andacht, während der Thansteiner Kirchenchor unter der Leitung von Evi Welsch diese feierlich umrahmte. Bild: rkp
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.