03.09.2017 - 20:00 Uhr
ThansteinOberpfalz

Es werden noch alte Ansichten gesucht Jubiläumsbuch 800 Jahre Thanstein

Im Hinblick auf die 800-Jahr-Feier im kommenden Jahr sind die Recherchen um die Vergangenheit Thansteins im vollen Gange. Der Arbeitskreis "Jubiläumsbuch 800 Jahre Thanstein" hat seit dem 13. Dezember 2016 in 13 Zusammenkünften an Inhalt und Gestaltung des Buches gearbeitet. Interessierte Bürger lieferten bereits jede Menge Material und Bilder, dafür gebührt großer Dank! Bisher wurden ca. 150 Seiten erstellt. Es werden immer noch alte Fotografien gesucht. Diese werden gescannt oder fotografiert und gehen ieder an den Besitzer zurück.

Für das Jubiläumsbuch "800 Jahre Thanstein" werden noch alte Ansichten gesucht. Bild: rkp
von Rainer KöpplProfil

Von Interesse wären hier Ansichten (mit und ohne Personen) um 1800 oder 1900 von bestehenden Häusern oder welchen, die nicht mehr stehen. Auch Bilder zu alten Dorfansichten, Einödhöfen und Weilern sowie von Feldarbeit und Gewerbe werden gesucht. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass alle Bilder die zur alten Gemeinde Thanstein, Dautersdorf und Berg gehörten, auch von der alten Bahnhaltestelle Frankenschleife, hier von großer Bedeutung wären. Die Mitglieder des Arbeitskreises Rita Eiber, Wolfgang Ettl, Manfred Legl, Elisabeth Legl, Simone Legl, Herbert Männer, Wolfgang Niebauer, Otto Reimer, Markus Rohrmüller, Walter Schauer, Wolfgang Schmidt, Josef Stibich, Manfred Süß und Evi Welsch freuen sich über weitere Fotos.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.