05.03.2018 - 14:30 Uhr
Thanstein

Johann Kulzer übernimmt Amt von Thomas Krämer Neuwahlen im zweiten Anlauf geglückt

Johann Kulzer führt die Feuerwehr Kulz für die nächsten vier Jahre. Der zweite Anlauf bei den turnusmäßigen Neuwahlen brachte schnelle und gute Ergebnisse für die Feuerwehrgemeinschaft. Immerhin 58 Mitglieder hatten sich im Krämerhof in Kulz eingefunden, um erneut ein Führungsteam zu bestimmen, nachdem die Neuwahlen bei der Jahreshauptversammlung im Januar abgebrochen werden mussten.

Johann Kulzer (Zweiter von rechts) und sein Stellvertreter Martin Kulzer (links) leiten nun die Geschicke der Feuerwehr Kulz. Dazu gratulierte auch Bürgermeister Walter Schauer (rechts). Bild: bej
von Johanna BaierProfil

"Das Interesse ist riesengroß", bemerkte nun Vorsitzender Thomas Krämer, der neben Bürgermeister Walter Schauer den Ehrenkommandanten Ingo Illers willkommen hieß. Das Gemeindeoberhaupt stellte noch einmal die "sehr gut aufgestellte Wehr" in den Fokus und lobte die hervorragende Zusammenarbeit der Mitglieder. Am 30. April soll das neue Feuerwehrfahrzeug geliefert werden, somit stehen auch hier wieder Einführung und Segnung an. Auch die Jugendfeuerwehr, die im Moment über 18 Aktive verfügt, war sehr zahlreich vertreten. Der Bürgermeister dankte dem bisherigen Vorsitzenden Thomas Krämer und seinem Stellvertreter Jan Powalla, die sich nicht mehr zur Verfügung gestellt hatten.

Die anschließenden Neuwahlen gingen dann doch im zweiten Anlauf reibungslos vonstatten (siehe Info-Kasten). Auch über eine Satzungsänderung hatte die Versammlung noch zu entscheiden. Es wurde einstimmig beschlossen, den neuen Turnus für die Wahlen von sechs auf vier Jahre herabzusetzen. Der neue Vorsitzende Johann Kulzer appellierte an die Mitglieder, die Arbeiten und auch den Besuch der Feste aufzuteilen.

Neuwahlen

Neuer Vorsitzender bei der Feuerwehr Kulz ist Johann Kulzer mit Stellvertreter Martin Kulzer. Kassier: Mathias Dirnberger mit Stellvertreter Franz Rötzer. Schriftführerin ist Michaela Setzer. Beisitzer: Helmut Legl, Thomas Krämer, Michael Krämer, Andreas Kraus, Andreas Weigl. Kassenprüfer: Alois Schwendner, Michael Brandl. (bej)

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.