04.01.2017 - 02:00 Uhr
ThansteinOberpfalz

Katharina Dirscherl (85) feiert mit ihren drei Söhnen Arbeitsreiches Leben

Im Kreise ihrer Familie und Bekannten feierte Katharina Dirscherl, geborene Schmid vom Fürstenhof, ihren 85. Geburtstag. Neben den drei Kindern und sechs Enkelkindern gratulierten auch Stadtpfarrer Stefan Wagner und Zweite Bürgermeisterin Margit Reichl. Die Jubilarin wuchs auf dem Bauernhof ihrer Eltern zusammen mit einer Schwester auf.

Das Ehepaar Dirscherl mit Zweiter Bürgermeisterin Margit Reichl (links) und den Kindern bei der Geburtstagsfeier. Bild: dl
von Ludwig DirscherlProfil

Nach dem Schulbesuch in Neunburg musste sie in jungen Jahren schwere Hofarbeit leisten, da es zur damaligen Zeit nur wenige Dienstboten gab. Am 28. Mai 1956 heiratete sie Ludwig Dirscherl aus Thanried. Drei Buben gingen aus der Ehe hervor. 1958 übernahm das Ehepaar den Fürstenhof bei Nefling von den Eltern. Fleißig bewirtschafteten beide das stattliche landwirtschaftliche Anwesen als Vollerwerbsbetrieb bis zur Übergabe an den jüngsten Sohn.

Nach einem Schlaganfall ist die Jubilarin wieder gesundheitlich in guter Verfassung, aber an den Rollstuhl gebunden. Ihren Lebensabend verbringen sie derzeit im "Refugium" in Neunburg vorm Wald.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.