Patenverein mit Fackeln abgeholt

Auf Einladung der Feuerwehr trafen sich die Dautersdorfer mit ihren Gästen zur Dorfweihnacht. Eine Abordnung der Blaskapelle St. Nikolaus Heinrichskirchen gab dabei ein Standkonzert. Bild: rkp
Vermischtes
Thanstein
21.12.2016
13
0

Vor elf Jahren wurde in Dautersdorf der erste Christkindlmarkt unter der Federführung der Feuerwehr ins Leben gerufen. Auch heuer waren viele Gäste aus nah und fern gekommen und feierten gemeinsam am Dorfplatz. Eine Abordnung der Blaskapelle St. Nikolaus gab ein Standkonzert.

Nachdem die Mitglieder der Feuerwehr den Patenverein aus Thanstein etwa auf halber Strecke mit einem Fackelmarsch in Empfang genommen und zurück nach Dautersdorf begleitet hatten, konnten sich alle Freunde des Christkindlmarktes bei kulinarischen Köstlichkeiten sowie Glühwein und Kinderpunsch stärken. Aufgrund der Zusage der Blaskapelle, den Christkindlmarkt auch im nächsten Jahr musikalisch zu umrahmen, dürfen sich alle Beteiligten schon jetzt auf 2017 freuen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.