Frauenbund ehrt in Jahreshauptversammlung treue Mitglieder
Plätzchen am Weihnachtsmarkt

Von links: Bürgermeisterin Marianne Rauh, Jutta Völkl, Anna Schwägerl, Renate Götz, Rita Kammerer und Präses Markus Schmid.
Vermischtes
Theisseil
02.12.2016
33
0

Letzau. (zer) Teamleiterin Rita Kammerer begrüßte in der Jahreshauptversammlung des Frauenbundes ganz besonders Neumitglied Renate Götz. An Anna Schwägerl und Jutta Völkl überreichte sie Auszeichnungen für zehnjährige Mitgliedschaft.

Im Rückblick erinnerte sie an die monatlichen Veranstaltungen. Besonders ragten die Vorträge mit Ute Kleppik zur Gesundheit des Körpers, der Einkehrtag in Johannistal und ein Besuch in St. Elisabeth heraus. Gesellig trafen sich die Mitglieder bei einem Essen, dem Palmbüschelbinden, einem Kochkurs im Gemeindehaus und einem Ausflug nach Waldsassen. Interessant nannte sie die Gestaltung des Weltgebetstages und die Muttertagsfeier. Danke sagte Kammerer für die Mithilfe bei Kreuzweg, Osterkerzenverkauf, Maiandachten und Fronleichnam.

Den Kassenbericht legte Hildegard Stramke vor. Derzeit sind 40 Mitglieder im Verein eingebunden. Die Revisoren Maria Döppel und Margita Sammel bestätigten korrekte Eintragungen. Präses Markus Schmid und Bürgermeisterin Marianne Rauh freuten sich über den aktive Vorstand, die vielen Veranstaltungen und die Treue der Mitglieder zum Frauenbund.

Eine neue Satzung wird der Diözesanverband heuer noch auflegen, diese Neuerungen gelten auch für die Zweigvereine. Die Aktualitäten werden den Mitgliedern vorgelegt. Geplant sind bereits die Aktivitäten für das kommende Jahr. Am Weihnachtsmarkt am Samstag, 10. Dezember, beteiligt sich auch der Frauenbund. Dazu werden noch gerne Plätzchenspenden angenommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.