Gastfreundschaft für kleine Könige

Pater Sigmund (links) freute sich über das Engagement der drei Sternsingergruppen. Bild: pap
Vermischtes
Theisseil
11.01.2017
19
0

Wilchenreuth. Bei eisiger Kälte zogen die Ministranten nach der Aussendungsfeier durch Pater Sigmund am Dreikönigstag in die 13 weit verstreuten Ortschaften und Weiler der Pfarrgemeinde St. UlrichWilchenreuth. Die drei festlich gekleideten Sternsingergruppen, angeführt vom Stern, brachten den Segen in die Häuser und Wohnungen und sammelten dabei für die Kinder in Kenia und weltweit. Überall wurden sie freundlich empfangen. Bei den Familien Bodensteiner (Edeldorf), Lindner (Fichtlmühle) und im Landgasthof Kett (Theisseil) stärkten sie sich. Oberministrant Michael Schiller organisierte die Aktion. Am Abend übergaben sie die Sammelbüchsen an Stadtpfarrer Josef Häring.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.