05.10.2017 - 20:00 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Böhmische Ausstellung mit bayerischer Beteiligung Reithalle voll mit Obst und Gemüse

Tirschenreuth/Tachov. Die historische Reithalle in Svetce mit ihrem besonderen Ambiente passte sehr gut zur Jubiläumsausstellung der tschechischen und bayerischen Gärtner. Gartenbauvereine aus dem Kreisverband Tirschenreuth beteiligten sich an der Obst- und Gemüseschau in Tachov. Anlass der Kooperation war das 60. Gründungsjubiläum des Kleingärtner-Kreisverbandes Tachov. Dessen Vorsitzende Jirka Hawranek begrüßte zur Eröffnung neben dem Tirschenreuther Kreisvorsitzenden, Landrat Wolfgang Lippert, auch den Präsidenten des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege, Wolfram Vaitl, die beiden Kreisfachberater Manuela Pappenberger und Harald Schlöger, die Vertreter der Gartenbauvereine sowie den Bundestagsabgeordneten Reiner Meier. Die drei Grußwortredner auf bayerischer Seite zeigten sich von der Qualität und der Vielfalt der Ausstellungsthemen und der Produkte überrascht. Sie lobten den vorbildlichen grenzüberschreitenden Ansatz der Zusammenarbeit, der sich seit Jahren in gegenseitigen Besuchen und der Unterstützung bei Aktionen zeigt. Für den Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Tirschenreuth war die Jubiläumsausstellung Anlass, sich bei der Vorbereitung besonders engagiert einzubringen. Die Ortsvereine aus Bärnau, Plößberg und Tirschenreuth beteiligten sich mit Obst und Gemüse, Kräutervielfalt aus den Gärten und einem großen Kürbissortiment. Eine Jugendaktion mit Zierkürbissen steuerte der Gartenbauverein Großkonreuth bei. Die Kindergruppe zeigte vor Ort, wie man Kürbisse mit dem Schnitzmesser bearbeiten und in kleine Kunstwerke verwandeln kann. Die Kreisfachberatung für Gartenkultur war mit einer Obstausstellung präsent. Ergänzt wurde das Angebot von deutscher Seite mit einer großen Chili-Schau der Gärtnerei Förth aus Neusorg und einer Tomaten- und Kartoffelausstellung des Hollfelders Sven Meißner, zu dem während der gemeinsamen Ausstellung bei der Gartenschau in Bayreuth enge Kontakte geknüpft worden waren. Bild: exb

von Externer BeitragProfil

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.