19.10.2017 - 20:00 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Dritter Schnuppertag der Hubertus-Schützen Mit Schokokuss und Lasergewehr

Wondreb. Zu seinem mittlerweile dritten Schnuppertag hatte der Schützenverein "Hubertus" am vergangenen Kirchweihsonntag zum Schützenheim eingeladen. Fünfzehn Kinder im Alter zwischen drei und zwölf Jahren folgten dem Aufruf, einen Schnuppertag zu absolvieren. In verschiedenen Disziplinen, wie Büchsenwerfen, Nageln, Torwandschießen, Zielwerfen, "Schokokuss-Katapult" oder auch mit dem Lasergewehr konnten sich die Kinder versuchen. Für die besten Drei gab es neben einem Eisgutschein auch noch Pokale. Zudem erhielten alle Teilnehmer eine Medaille. Bild: kro

von Konrad RosnerProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.