Dritter Schnuppertag der Hubertus-Schützen
Mit Schokokuss und Lasergewehr

Freizeit
Tirschenreuth
19.10.2017
26
0

Wondreb. Zu seinem mittlerweile dritten Schnuppertag hatte der Schützenverein "Hubertus" am vergangenen Kirchweihsonntag zum Schützenheim eingeladen. Fünfzehn Kinder im Alter zwischen drei und zwölf Jahren folgten dem Aufruf, einen Schnuppertag zu absolvieren. In verschiedenen Disziplinen, wie Büchsenwerfen, Nageln, Torwandschießen, Zielwerfen, "Schokokuss-Katapult" oder auch mit dem Lasergewehr konnten sich die Kinder versuchen. Für die besten Drei gab es neben einem Eisgutschein auch noch Pokale. Zudem erhielten alle Teilnehmer eine Medaille. Bild: kro

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.