19.01.2018 - 20:00 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Fasching für die ältere Generation Senioren, Tanz und jede Menge Gaudi

Einen Nachmittag den Garden bei ihren Tänzen zuschauen, in den Pausen selber tanzen und die eine oder andere Büttenrede genießen: Beim Seniorenfasching des Landkreises ist wieder eine Menge geboten.

Beim Seniorenfasching gehört der Kettelerhaussaal ganz der älteren Generation. Archivbild: Grüner
von Norbert Grüner Kontakt Profil

Viele Senioren streichen sich diesen Termin alljährlich ganz dick im Kalender an. Am Sonntag, 28. Januar, ab 14 Uhr ist es wieder soweit: Im großen Saal des Kettelerhauses geht die Sause über die Bühne.

Die Faschingsgesellschaften aus Tirschenreuth, Mähring, Plößberg, Mitterteich, Wiesau, Waldeck, Krummennaab, Reuth und Fortschau-Kemnath ziehen mit ihren Prinzenpaaren ein. Es werden Garde- und Schautänze gezeigt. Tanzpaare, Kinder- und Jugendgarden treten auf. Sketche und musikalische Büttenreden gehören zum Repertoire.

Tursiana präsentiert

Zusammengestellt und präsentiert wird das vielfältige Programm von der Tirschenreuther Faschingsgesellschaft Tursiana. Für jeden Besucher gibt es einen Getränke- oder Verzehrgutschein. Organisiert und finanziert hat die Veranstaltung der Landkreis Tirschenreuth im Rahmen der Seniorenarbeit. Die Sparkasse Oberpfalz Nord sowie die Stadt Tirschenreuth beteiligen sich mit Spenden. Die Hin- und Rückfahrt für den Seniorenfasching im Kettelerhaus Tirschenreuth ist kostenlos. Neun Buslinien werden dazu eingerichtet und bedient. Alle Busse kommen um 13.45 Uhr am Kettelerhaus an. Rückfahrt ist gegen 17 Uhr.

Die Buslinien

Linie 1:

12.45 Uhr Kemnath , Busbahnhof, 13.05 Uhr Krummennaab , Parkplatz Kirche.

Linie 2:

12.45 Uhr Griesbach , Bushaltestelle, 12.50 Uhr Redenbach , Bushaltestelle, 13 Uhr Mähring , Post, 13.10 Uhr Poppenreuth , Bushaltestelle, 13.15 Uhr Hiltershof , Bushaltestelle, 13.20 Uhr Großkonreuth , Bushaltestelle, 13.25 Uhr Pilmersreuth am Wald , Bushaltestelle 13.30 Uhr Wondreb , Bushaltestelle Siedlung.

Linie 3

12.45 Uhr Kulmain , Bushaltestelle Schroll, 13 Uhr Waldeck , Marktplatz.

Linie 4

12.45 Uhr Brand , Rathaus, 12.55 Uhr Ebnath , Bushaltestelle, 13 Uhr Neusorg , Pfarrer-Losch-Platz, 13.10 Uhr Pullenreuth , Friedhof.

Linie 5

13 Uhr Waldershof , Markt, 13.15 Uhr Pechbrunn , Rathaus, 13.25 Uhr Konnersreuth , Pfarrer-Naber-Platz, 13.35 Uhr Mitterteich , Oberer Markt.

Linie 6

12.45 Uhr Wernersreuth , Bushaltestelle, 12.55 Uhr Neualbenreuth , Marktplatz, 13 Uhr Hardeck , Bushaltestelle, 13.15 Uhr Waldsassen , Busbahnhof, 13.25 Uhr Pfaffenreuth , Bushaltestelle, 13.30 Uhr Leonberg , Bushaltestelle.

Linie 7

12.45 Uhr Thumsenreuth , Busparkplatz, 12.55 Uhr Friedenfels , Steinwaldhalle, 13. Uhr Voitenthan , Bushaltestelle, 13.10 Uhr Fuchsmühl , Jugendheim, 13.20 Uhr Wiesau , Sparkasse, 13.25 Uhr Wiesau , Schönberger, 13.30 Uhr Schönhaid , Bushaltestelle.

Linie 8

13 Uhr Erbendorf , Unterer Markt, 13.10 Uhr Reuth , Dr.-Witt-Platz, 13.20 Uhr Premenreuth , Bushaltestelle, 13.30 Uhr Falkenberg , Kirche

Linie 9

12.40 Uhr Hermannsreuth , Bushaltestelle im Ort, 12.50 Uhr Bärnau , Bushaltestelle "Maxn", 13 Uhr Thanhausen , Bushaltestelle, 13.05 Uhr Hohenthan , Bushaltestelle, 13.15 Uhr Plößberg , Feuerwehrhaus, 13.20 Uhr Schönkirch , Dorfmitte, 13.25 Uhr Beidl , Schwarzmeier, 13.30 Uhr Schönficht , Bushaltestelle, 13.35 Uhr Pilmersreuth , Bushaltestelle.

Info und Anmeldung

Auskünfte über den Seniorennachmittag erteilen Anja Dubrowski, Telefon 09631/88 466, und Wolfgang Fenzl, Telefon 09631/88 281, von der Seniorenfachstelle des Landratsamtes. Es sind noch Restplätze frei. Kurzentschlossene können sich unter den obigen Telefonnummern anmelden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.