Rund 60 Teilnehmer von Ausflugsfahrt begeistert
AWO sticht in See

Die Arbeiterwohlfahrt landete mit ihrem Ausflug einen Volltreffer. Die Teilnehmer erlebten im Museum in Spalt und am Brombachsee wunderschöne Stunden. Bild: exb
Freizeit
Tirschenreuth
31.08.2017
99
0

Einmal im Jahr geht die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Tirschenreuth auf große Fahrt. Dieses Mal waren die Stadt Spalt mit dem Hopfen-Bier-Gut-Museum und das Naherholungsgebiet Brombachsee die Ziele. Die knapp 60 Teilnahmer waren begeistert von dem, was sie dort sahen.

Spalt ist bekannt für seinen hervorragenden Aromahopfen, der in alle möglichen Länder exportiert wird. Im Museum sahen die Stiftländer, wie aus Hopfen und den anderen Zutaten Bier entsteht. Dazu hatte Vorsitzende Marianne Scheffler, zwei hervorragende Museumführer engagiert. Natürlich durfte zum Abschluss eine Verkostung nicht fehlen.

Nach dem Mittagessen im Gasthaus "Krone" ging es weiter Richtung Brombachsee. Gemütlich ließ sich die Gesellschaft bei Kaffee und Kuchen über den See schippern. Für das Abendessen legte die Ausflugsgesellschaft noch einen Stopp in Erlheim bei Amberg ein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.