23.06.2017 - 20:00 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Zum Malen von Erlangen ins Stiftland

Jahr für Jahr ziehen einige Damen der Malschule Inge Graf-Ackermann aus Weisendorf bei Erlangen auf zu fremden Gefilden, um an Ort und Stelle Aquarell und Acrylbilder zu fertigen. Die Malreisen führten sie schon nach Italien oder Frankreich. Aber auch die Schönheit hierzulande wissen sie zu schätzen und sind deshalb bereits zum zweiten Mal im Stiftland unterwegs. Sechs Tage verbringen sie hier und malen "on location" die Sehenswürdigkeiten der Region. Logis haben sie im Schlosshotel Ernestgrün bezogen. Von dort reisten sie zur kleinen Kappl bei Ottengrün, zur Kappl nach Münchenreuth oder wie auf dem Bild in den Fischhofpark nach Tirschenreuth. Unser Bild zeigt die Teilnehmerinnen der diesjährigen Malreise (stehend von links): Inge Graf-Ackermann, Hedwig Neugebauer und Klara Saß-Polz sowie (sitzend von links) Andrea Hellmann, Gabi Herzog, Ceyda Mertins und Andrea Reutlingshöfer. Bild: tr

von Norbert Grüner Kontakt Profil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.