Marie Hofmann und Theo Nirsberger als Solisten
Konzert mit Ehemaligen

Die aktuelle Combo der Kreismusikschule Tirschenreuth ist beim Ehemaligen-Konzert dabei. Bild: Privat
Kultur
Tirschenreuth
15.12.2016
52
0

"Mut", der Förderverein der Kreismusikschule, veranstaltet auch in diesem Jahr sein schon über Jahre bewährtes Konzert mit ehemaligen Schülern. Es findet am Mittwoch, 28. Dezember, um 19 Uhr im Kettelerhaus statt. Im Mittelpunkt stehen dabei die beiden jungen Musiker Marie Hofmann und Theo Nirsberger, die in diesem Jahr in die Berufsfachschule für Musik in Bad Königshofen gewechselt haben.

Beide werden als Solisten mit den Musikern der Musikschul-Jazz-Combo aus Waldershof spielen - einem Ensemble, das sich bereits über die Grenzen des Landkreises hinaus einen Namen gemacht hat. Im Oktober war die Combo sogar zu einem Probenwochenende bei der Fever-Band in Prag zu Gast und gab dort zwei Konzerte. Marie Hofmann und Theo Nirsberger werden aber auch andere junge Musiker zu dem Konzert einladen, die noch aktuell an der KMS ausgebildet werden.

Weihnachtlich wird das Programm mit zwei schottischen Dudelsäcken, auf denen Musik nicht nur aus Schottland erklingt. Franka Plössner wird als Solistin mit einer Begleitgruppe Klezmer-Musik spielen. Außerdem stellt sich die "junge" Combo aus Falkenberg mit der Sängerin Lea Dietl vor. Die Zuhörer erwartet also ein hochwertiges Programm.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.