!3-Jähriger hat seinen Traumberuf schon gefunden
"Ich komme wieder"

Christian (Dritter von links) eröffnete das Fußballturnier im Tirschenreuther Kindergarten. Bild: hfz
Lokales
Tirschenreuth
27.04.2013
1
0
Für Christian hat sich der Schnuppertag schon mal gelohnt: "Ich werde Erzieher", weiß der 13-Jährige nach dem "Boys' Day" im Katholischen Kindergarten .

Der nahm zum dritten Mal an diesem Tag teil. Dieses Jahr war Christian von der Mittelschule in der Kreisstadt der einzige, der einen Blick auf das Berufsfeld des Erziehers oder Kinderpflegers werfen wollte.

Den Vormittag verbrachte er in einer Kindergartengruppe. Und wurde gleich von den Kindern - vor allem von den Jungs - umzingelt. Am Maltisch durfte er Hochspannungsleitungen zeichnen und natürlich auch erklären. Das hat die Kinder sehr beeindruckt. In der Bauecke wurde dann gemeinsam ein Roboter konstruiert.

Im Garten eröffnete der "Hobbyfußballer" das Fußballturnier. Die Kinder spielten mit ihm bis zur Erschöpfung. Am Nachmittag schnupperte Christian noch kurz in die Hausaufgabenbetreuung. Neben der Freizeitgestaltung sind auch die Hausaufgaben ein wichtiger Bestandteil. Sein Resüme am Ende des Tages: "Es ist toll unter Kindern zu sein. Ich komme wieder!"
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.