Bezirksauswahl mit zwölf Aktiven aus dem Stiftland

Lokales
Tirschenreuth
19.04.2013
0
0
(rbg/awg) Acht Aktive des Tirschenreuther Schwimm-Clubs sowie vier des TV Waldsassen vertreten am Wochenende den Bezirk Oberpfalz beim 22. Internationalen Schwimmfest in Heidenheim. In der baden-württembergischen Schwimmhochburg gehen bei einem der bedeutendsten Meetings in Süddeutschland 794 Aktive aus Polen, Slowenien, der Schweiz sowie den deutschen Landesverbänden Baden, Thüringen, Württemberg und Bayern an den Start.

Bezirksvorsitzender Michael Habedank (Groschlattengrün) und Schwimmwart Klaus Grünberger (Auerbach) haben 40 Aktive vom SC Regensburg, ASV Cham, TV Waldsassen, TV Parsberg, TuS Hirschau und der SG Nordoberpfalz (Tirschenreuther SC/SV 08 Auerbach) nominiert. Die Aktiven aus dem Stiftland werden von German Helgert (TSC) und Thomas Mickisch (TVW) betreut.

Während es für die Jüngeren wie Kilian Züllich, Kathrin Bachmeier, Eric Etterer, Julia Walter (TSC) oder Viktoria Bogner, Marie Ernstberger und Verena Mickisch (TVW) neben guten Zeiten vorrangig darum geht, auf der 50-m-Langbahn internationale Erfahrungen zu sammeln und vielleicht die ein oder andere Qualifikationsnorm für die "Bayerischen" zu erfüllen, ist für die routinierten Kräfte um Tim Schmalzreich, Florian Sammüller, Felix Rahn, Lukas Bachmeier (TSC) und Leonard Ullrich (TVW) durchaus auch die ein oder andere Top-Ten-Platzierung drin.

Die Aquarena bietet hervorragende äußere Bedingungen und sollte somit allen Nominierten Ansporn für ein erfolgreiches Abschneiden sein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.