04.07.2015 - 00:00 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Heute Start zum 30. Volkstriathlon der Wasserwacht T-Shirt für Finisher

von Autor HÄProfil

Bereits zum festen Bestandteil des Sportangebotes der Kreisstadt gehört der Triathlon der Wasserwacht. Zum 30. Mal jährt sich diese Veranstaltung. Wie im vergangenen Jahr wird heuer wieder ein Staffelwettbewerb angeboten, der aus drei Wettkämpferinnen oder Wettkämpfern besteht.

Heute, Samstag, um 14 Uhr fällt am Rothenbürger Weiher der Startschuss für die Einzelstarter und Staffelstarter. Seit 1986 spricht die Wasserwacht alle Hobby- und Breitensportler an. Der Wettbewerb besteht aus einer 500 Meter Schwimmstrecke, 14 Kilometer Radfahren und einer 4 Kilometer langen Laufstrecke.

Nachmeldungen sind gegen eine Nachmeldegebühr von 5 Euro noch am heutigen Wettkampftag von 11 bis 12 Uhr im Wettkampfbüro am Rothenbürger-Weiher möglich. Nachmelder haben keinen Anspruch auf ein T-Shirt. Die Streckenbesprechung findet um 13.15 Uhr statt. Der Wettbewerb ist für Jugendliche, Männer, Frauen und Staffeln ausgeschrieben. Die Einzelsieger jeder Altersklasse erhalten Pokale. Die Siegerstaffeln erhalten einen Sonderpreis. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde. Alle "Finisher", das heißt, alle Teilnehmer, die ins Ziel kommen, erhalten ein "Triathlon-Shirt" (Nachmelder haben darauf keinen Anspruch). Es wird wieder eine eigene Stadtmeisterschaftswertung durchgeführt. Siegerehrung gegen 17 Uhr geplant.

Festbetrieb

Die Bevölkerung ist herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen, um die Sportler anzufeuern, aber auch um sich beim Festbetrieb zu stärken. Es werden Kaffee und Kuchen, eine reiche Auswahl an Getränken, Bratwürste und Grillfleisch angeboten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp