22.08.2014 - 00:00 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Im Landkreis kostet baureifes Grundstück im Durchschnitt 40 Euro pro Quadratmeter - Statistik ... Wichtiger Schritt auf dem Weg zum Traumhaus

von Redaktion OnetzProfil

Exakt 16 046 baureife Grundstücke wurden 2013 in Bayern verkauft. 98 von diesen wechselten im Kreis Tirschenreuth die Besitzer. Hier kostete der Quadratmeter im Schnitt 40 Euro. Das waren sieben Euro mehr als im Jahr davor. Damit gehört der Kreis Tirschenreuth zu den Gebieten, in denen weniger bezahlt wird als im bayerischen Durchschnitt mit 223,59 Euro. Landesweit sank damit der Durchschnittspreis um rund zwei Euro gegenüber den 225,40 Euro, die 2012 galten.

Nirgendwo ist die Lage so wichtig, wie auf dem Grundstückmarkt: Mit einem Preis von 474 Euro je Quadratmeter war baureifes Land im Regierungsbezirk Oberbayern am teuersten, ermittelt das Landesamt für Statistik. Der niedrigste Preis wurde demgegenüber für Oberfranken ermittelt; im Durchschnitt wurden dort für einen Quadratmeter baureifes Land nur 76 Euro bezahlt.

Mit den 98 baureifen Grundstücke, die im Kreis Tirschenreuth 2013 den Besitzer wechselten, wurde die Vorjahreszahl nicht erreicht. 2012 registrierte das Landesamt 106 Grundstücksverkäufe. Der Begriff 'baureif' ist wichtig, denn Bauland ist nicht gleich Bauland. Die Statistiker unterscheiden zwischen baureifem Land, Rohbauland und 'sonstigem Bauland', das beispielsweise als Freifläche genutzt wird. Baureif heißt, dass sofort mit der Bebauung begonnen werden kann, weil die notwendige Erschließung vorhanden ist. Deshalb ist dieses Bauland am teuersten.

33 Baulandverkäufe

Mit den 35 Fällen, auf die das im Kreis Tirschenreuth zutraf, lagen die Baulandverkäufe 2013 insgesamt bei 133 (Vorjahr 133). Unter dem Strich brachten die rund 4,49 Millionen Euro (Vorjahr: 4,59 Millionen Euro), in die Kassen der glücklichen Ex-Besitzer (abzüglich des Anteils des Finanzministers, der über die Grunderwerbsteuer ja mit kassiert).

Verkauft wurden insgesamt 158 Hektar (Vorjahr 192), von denen 91 Hektar gleich bebaut werden konnten - oder schon sind, je nachdem wie Traumhaus oder -wohnung aussehen sollte. Fertighäuser sind ruckzuck aufgestellt, mauernde Menschen brauchen etwas länger.

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.