23.04.2013 - 00:00 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Jazz bei der Gartenschau mit Klaus Doldinger

von Michaela Kraus Kontakt Profil

Da haben die Macher der Gartenschau einen echten musikalischen Hochkaräter verpflichtet: Am 2. August tritt die Jazz-Größe Klaus Doldinger mit seiner Band "Passport" auf der großen Bühne im Fischhofpark auf. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Wohl jeder kennt die Musik Klaus Doldingers, ob bewusst oder unbewusst. Er schuf zum Beispiel die berühmte "Tatort"-Titelmelodie, die Filmmusik zu "Das Boot" und "Die unendliche Geschichte." Unzählige Fernsehserien und Krimis tragen seine musikalische Handschrift.

Erst kürzlich feierte der fitte 76-Jährige in der Bundeskunsthalle Bonn 60 Jahre Bühnenpräsenz. Seit mehr als 40 Jahren tourt Klaus Doldinger mit seiner Formation "Passport" durch die Lande und nimmt unermüdlich Tonträger auf. Nun hat der Meister des Saxofons für die Gartenschau in Tirschenreuth zugesagt.

Karten gibt es nur indirekt im Vorverkauf: Alle Inhaber von Dauerkarten - bis 28. Mai sind sie für ermäßigte 50 Euro erhältlich - haben ohnehin Zugang zu sämtlichen Veranstaltungen auf dem Gartenschaugelände. Für den Einlass am 2. August genügt eine Tageskarte, die für Erwachsene zehn Euro kostet, direkt an der Kasse oder bei der Tourist-Info zu haben ist.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp