26.11.2015 - 00:00 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Mehl und Reis für die Tafel

Ein voller Erfolg war die "Kauf-eins-mehr-Aktion" der Tirschenreuther Pfadfinder für die Mitterteicher Tafel. Am Ende konnten die jungen Leute sechs volle Einkaufswagen übergeben. Bild: hfz
von Redaktion OnetzProfil

Eine "Kauf-eins-mehr-Aktion" hatten die Pfadfinder am vergangenen Samstag beim Edeka-Markt an der Mitterteicher Straße auf die Beine gestellt. Dabei sollten Grundnahrungsmittel für die Mitterteicher Tafel gesammelt werden, die dort dringend benötigt werden.

Die Pfadfinder verteilten den ganzen Vormittag Zettel an die Kunden, mit der Bitte, ein Lebensmittel mehr zu kaufen, etwa Mehl, Zucker, Nudeln oder Reis. Die gespendeten Nahrungsmittel wurden dann eingesammelt. Als kleines Dankeschön wurde von den Pfadfindern heißer Apfelsaft mit Zimt verteilt.

Die Aktion war ein voller Erfolg. So konnten die Pfadfinder am frühen Nachmittag sechs volle Einkaufswagen nach Mitterteich bringen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.