Tirschenreuther Kegler Meister der A-Klasse II
Alle Neune II feiert Aufstieg

Die Meistermannschaft des SKC Alle Neune Tirschenreuth: Hinten von links Stefan Steinhauser, Thomas Haberkorn, Markus Etterer und Gerhard Gleißner sowie vorne von links Horst Bäuml und Günter Bauer. Bild: hä
Lokales
Tirschenreuth
16.04.2013
1
0

Jubel bei der zweiten Herrenmannschaft des SKC Alle Neune Tirschenreuth: Die Kreisstädter haben sich mit nur zwei Niederlagen - ein Wettkampf steht noch aus - souverän die Meisterschaft in der A-Klasse II und damit den direkten Aufstieg in die Verbandsliga gesichert.

Im Duell mit dem KC Kolping Selb III überragte Günter Bauer mit 488 Holz. Die Meistermannschaft wartet mit einem Saisondurchschnitt von mehr als 2035 Holz auf. Für die erste Herrenmannschaft, die zuletzt in den Punktekämpfen schon schwächelte, kam jetzt auch das Aus im KVOO-Pokalwettbewerb. Gegen den Spitzenreiter der Verbandsliga II und VOL-Aufsteiger Grün-Weiß Hohenberg unterlag man mit mehr als 100 Holz Differenz.

KVOO-Pokal: SKC Alle Neune Tirschenreuth - Grün-Weiß Hohenberg 2109:2219 Holz. Ergebnisse (Tirschenreuth zuerst): T. Schüßler - T. Mrasek 436:488, D. Steinhauser - Sack 422:439, Winter - Dierl 454:417, G. Bauer - Achtziger 379:442, T. Steinhauser - D. Mrasek 418:433 Holz

A-Klasse II: SKC Alle Neune Tirschenreuth II - KC Kolping Selb III 2043:1867 Holz. Ergebnisse (Tirschenreuth zuerst): Haberkorn - Klerner 405:377, H. Bäuml - Hoffmann 412:308, G. Bauer - Böllmann 488:379, S. Steinhauser - Weigel 341:429, Etterer - Magdt 397:374 Holz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.