06.09.2014 - 00:00 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Zwei junge Kräfte im Amtsgericht

Zwei junge Kräfte im Amtsgericht Tirschenreuth. (axs) Einen besonderen Arbeitsplatz haben sich Sandra Kraus aus Wondreb und Karina Michl aus Griesbach ausgesucht. Inmitten des Fischhofparkes starten die beiden nämlich ihre Ausbildung zu Justizfachwirtinnen beim Amtsgericht in der Kreisstadt. "Die beiden haben einen hervorragenden Abschluss gemacht und ich freue mich, sie bei uns begrüßen zu dürfen", so Amtsgerichtsdirektor Thomas Weiß. Neben der praktischen Seite der zweijährigen Lehre steht auch eine t
von Autor AXSProfil

Einen besonderen Arbeitsplatz haben sich Sandra Kraus aus Wondreb und Karina Michl aus Griesbach ausgesucht. Inmitten des Fischhofparkes starten die beiden nämlich ihre Ausbildung zu Justizfachwirtinnen beim Amtsgericht in der Kreisstadt. "Die beiden haben einen hervorragenden Abschluss gemacht und ich freue mich, sie bei uns begrüßen zu dürfen", so Amtsgerichtsdirektor Thomas Weiß. Neben der praktischen Seite der zweijährigen Lehre steht auch eine theoretische Ausbildung in der Justizakademie in Pegnitz auf dem Programm der Mädchen. Im Bild (von links): Stellvertretender Geschäftsleiter Manfred Heldmann, Sandra Kraus, Direktor Thomas Weiß, Karina Michl, Ausbildungsleiterin Gudrun Stelzl und Personalratsvorsitzender Franz Fichtner. Bild: axs

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.