24.09.2017 - 19:44 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Rupprecht im Landkreis Tirschenreuth vorn Klare Sache für CSU

Im Landkreis Tirschenreuth hat Albert Rupprecht (CSU) wieder klar die Nase vorn. Gegenüber seinem letzten Bundestagswahlergebnis muss er zwar Federn lassen, aber Herausforderer Uli Grötsch (SPD) kann davon nicht profitieren. Während Rupprecht in der Kreisstadt Tirschenreuth zum Beispiel auf über 52 Prozent der Erststimmen kommt, muss Grötsch mit knapp 16 Prozent sogar leichte Verluste gegenüber 2013 hinnehmen. Rupprecht schneidet zudem im Landkreis Tirschenreuth wieder besser ab als seine CSU.

von Wolfgang Benkhardt Kontakt Profil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.