32. Tirschenreuther Volkstriathlon
Hobby-Athleten gehen auf die Strecke

Sport
Tirschenreuth
29.06.2017
135
0

Die Wasserwacht Tirschenreuth veranstaltet am Samstag, 1. Juli, ihren 32. Volkstriathlon. Dabei spricht die Wasserwacht Hobby- und Breitensportler an, die einen Triathlon absolvieren möchten. Die Streckenlängen sind entsprechend gewählt.

Wie in den letzten Jahren wird auch in diesem Jahr wieder ein Staffelwettbewerb angeboten. Der Startschuss fällt um 14 Uhr am Rothenbürger Weiher. Zunächst ist eine etwa 500 Meter lange Schwimmstrecke zu bewältigen. Mit dem Fahrrad müssen 14 Kilometer vom Rothenbürger Weiher über Lengenfeld bis zur Abzweigung nach Falkenberg und wieder retour zurückgelegt werden. Dann geht es auf einen vier Kilometer langen Waldweg. Die Startgebühr beträgt für Erwachsene 17 Euro, Jugendliche bis Jahrgang 2000 zahlen 12 Euro, Staffeln 42 Euro und Jugendstaffeln bis Jahrgang 2000 33 Euro. Nachmeldungen sind gegen eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 5 Euro am Wettkampftag von 11 bis 13 Uhr möglich. Weitere Auskünfte erteilen Dirk Hinrichsmeyer, Telefon 09631/708010, oder Werner Gleißner, Telefon 09631/4722. Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.wasserwacht-tirschenreuth.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.