Freundschaftstraining von Aikido Tirschenreuth in Tachov
Hand und Körper synchron bewegen

Bild: hfz
Sport
Tirschenreuth
28.12.2016
41
0

Eine Gruppe mit fünf deutschen und sechs tschechischen Teilnehmern besuchte das Freundschafts-Training in Tachov. Trainerin Margret Schels (6.DAN Stiftland Aikido) stellte die Einheit unter das Thema "Schwerten".

In der für das Stiftland Aikido typischen Form galt es sowohl Hand und Körper synchron zu bewegen. Dies wurde zunächst ohne Partner, später auch bei verschiedenen Eingängen zu abwechslungsreichen Techniken mit dem Partner geübt. Einen weiteren Abschnitt des Trainings nahmen die Übungen mit dem Schwert ein. Die Anfänger und die Fortgeschrittenen meisterten die angebotenen Bewegungen zur Zufriedenheit der Trainerin. Anschließend fand wieder ein gemütliches Beisammensein statt, bei dem die deutsch- tschechische Freundschaft weiter wachsen konnte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.