22.09.2017 - 22:14 Uhr
TirschenreuthSport

Fußball Bezirksliga Oberfranken Ost FC Tirschenreuth bei Spitzenreiter SSV Kasendorf

Eine gute Moral zeigte der FC Tirschenreuth zuletzt beim 1:1 gegen den favorisierten ATS Kulmbach. Entscheidend war laut Trainer Udo Schnurrer die verbesserte Einstellung und vor allem das Defensivverhalten seiner Mannschaft. Am Sonntag reisen die Kreisstädter als Außenseiter zu Spitzenreiter Kasendorf.

Im letzten Heimspiel erkämpfte sich der FC Tirschenreuth (rechts Andreas Gradl) mit dem 1:1 gegen den ATS Kulmbach (links Enis Gashi) einen Punkt. Am Sonntag reisen die Kreisstädter als Außenseiter zu Spitzenreiter SSV Kasendorf. Bild: Schrems
von Autor AXSProfil

"Wir haben den Punkt verdient hierbehalten. Kulmbach ist für mich einer der Top-Favoriten auf den Meistertitel", ordnet FC-Trainer Udo Schnurrer die Leistung seines Teams vom letzten Spieltag ein. Eventuell wäre sogar ein bisschen mehr dringewesen, aber die Gelb-Rote Karte gegen Marek Kratochvil verhinderte das. "Die Entscheidung war ein wenig überzogen", ärgert sich Schnurrer.

Jetzt steht für den FC bereits die nächste Mammut-Aufgabe an. Mit Tabellenführer SSV Kasendorf wartet eine Truppe, die ihre Stärken besonders in der Offensive hat. Nicht umsonst stellen die Gastgeber mit Pistor den Top-Torjäger der Bezirksliga Oberfranken Ost. 17 Mal hat es Pistor bereits im gegnerischen Kasten klingeln lassen. "Wir wollen uns trotzdem nicht verstecken und streben einen Punkt an", gibt sich Trainer Schnurrer kämpferisch. Aber er weiß auch, dass das nur möglich ist, wenn seine Mannschaft am Sonntag (Anstoß 15 Uhr) über sich hinauswächst.

Im Kader gibt es eine große Veränderung. Mit Florian Trißl fehlt der Kapitän und kopfballstärkste Spieler, er befindet sich im Urlaub. Außerdem steht Andreas Härtl weiterhin nicht zur Verfügung und Alexander Wölfl ersetzt Julian Schornbaum. Hinter dem Einsatz von Anthony Hofweller steht noch ein Fragezeichen, er plagt sich weiterhin mit einer Knieverletzung herum.

FC Tirschenreuth: Schirmer, Oroudji, Taskiran, Kahrig, Sammüller, Wagner, Lauterbach, Popp, Kratochvil, Hofweller (?), Siegert, Wölfl, Gradl, Büttner, Bauer, Weiß

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.