02.04.2018 - 23:06 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Fußball Bezirksliga Oberfranken Ost FC Tirschenreuth fertigt Selb mit 8:1 ab

Der Tabellenletzte SpVgg Selb konnte dem FC Tirschenreuth fast das ganze Spiel über nicht Paroli bieten, so dass der 8:1-Sieg der gut aufgelegten Platzherren auch in der Höhe in Ordnung geht.

Luftkampf im Selber Strafraum mit den FC-Akteuren Justin Wagner (Zweiter von links) und Florian Trißl: Der FC Tirschenreuth feierte am Samstag gegen Schlusslicht SpVgg Selb einen 8:1-Kantersieg. Bild: Gebert
von Autor WGAProfil

Von Beginn an liefen Angriff auf Angriff auf das Gästetor, wobei die Abwehr mit weiten Pässen und Flügelläufen schnell überwunden wurde und die FC-Stürmer Wagner, Lauterbach und Hofweller gelungene Abschlüsse zeigten. Erst zehn Minuten vor der Halbzeit führte der erste schöne Spielzug der Selber durch ihren auffälligsten Spieler Zucker zum Anschlusstreffer, was den Oberfranken wieder Mut gab. Ein weiteres Gegentor verhinderte FC-Torwart Alexander Schirmer mit einer reflexartigen Parade bei dem Drehschuss von Zucker aus nächster Nähe.

Nach der Pause brauchten die Einheimischen zehn Minuten, bis sie den Gegner wieder im Griff hatten und mit schönen Kombinationen vier weitere Treffer erzielten. Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung der Platzherren mit einer konsequenten Chancenverwertung.

FC Tirschenreuth: Schirmer, Kahrig, Trißl (69. Büttner), Sammüller, Gradl, Taskiran, Wagner, Lauterbach, Popp (73. Illner), Siegert, Hofweller (60. Oroudji)

SpVgg 13 Selb: Smrha, Pohl, Thumser, Baumann, Zila, Giunta, Ries, Kaya (23. Kowalczyk), Simsek, Zucker, Diener (58. Engler)

Tore: 1:0 (7.) Daniel Lauterbach, 2:0 (15.) Anthony Hofweller, 3:0 (17.) Justin Wagner, 4:0 (22.) Daniel Lauterbach, 4:1 (35.) Bernard Zucker, 5:1 (55.) und 6:1 (60.) Justin Wagner, 7:1 (67.) Bastian Popp, 8:1 (81.) Tobias Sammüller - SR: Benjamin Mignon (Sulzbach-Rosenberg) - Zuschauer: 80 - Gelb-Rot: (86.) Matej Zila (Selb)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp