10.12.2016 - 02:10 Uhr
TirschenreuthSport

Futsal Erste Vorrundenturniere

Im Fußballkreis Hof/Wunsiedel/Tirschenreuth beginnt am Wochenende mit drei Vorrundenturnieren die Kreismeisterschaft im Futsal. Titelverteidiger SV Mitterteich greift erst im Kreisfinale ins Geschehen ein.

Am Wochenende beginnt mit den ersten Vorrundenturnieren die Futsal-Kreismeisterschaft. Bild: Gebert
von Rudolf Gebert Kontakt Profil

40 Mannschaften ermitteln in der Vorrunde in acht Fünfergruppen die Gruppensieger, die sich direkt für das Kreisfinale am 15. Januar 2017 in Wunsiedel qualifizieren. Die Gruppenzweiten und - dritten spielen am 8. Januar in der Zwischenrunde in Tirschenreuth und Selb zwei Teilnehmer am Finalturnier aus. Zu diesen beiden Teams und den acht Vorrunden-Gruppensiegern kommen Titelverteidiger SV Mitterteich und Ausrichter ASV Wunsiedel.

Im Bereich Nord wird in Hof am Samstag (Gruppe 5 und 6) und Sonntag (7 und 8) die Vorrunde komplett abgewickelt. Im Süden spielen die Gruppen 1 und 2 am Sonntag ab 13.30 Uhr in Wunsiedel. Eine Woche später (18. Dezember) sind die Gruppen 3 und 4 in Tirschenreuth am Start.

Gruppeneinteilung

Gruppe 1: BSC Furthammer, VFC Kirchenlamitz, TSV Konnersreuth, ZV Thierstein, SG Marktredwitz

Gruppe 2: TSV Waldershof, FC Waldstein, TSV Arzberg-Röthenbach, TSV Thiersheim, TV Selb-Plößberg

Gruppe 3: SV Leutendorf, SF Kondrau, ATS Mitterteich, FSV Tirschenreuth, FC Nagel

Gruppe 4: ATG Tröstau. SV Steinmühle, ATSV Tirschenreuth, SG Fuchsmühl, FC Vorwärts Röslau

Gruppe 5: FC Eintracht Münchberg, ATS Hof/West, BSC Tauperlitz, FC Türk Hof, FC Schwarzenbach/Saale

Gruppe 6: SpVgg Oberkotzau, Kickers Selb, FC Wiesla Hof, SG Gattendorf, ASV Stockenroth

Gruppe 7: FC Trogen, FC Wüstenselbitz, VfB Helmbrechts, FC Martinlamitz, VfB Wölbattendorf

Gruppe 8: SG Regnitzlosau, FSV Viktoria Hof, SV Froschbachtal, SpVgg Selbitz, FC Zell

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.