21.06.2017 - 17:24 Uhr
TirschenreuthSport

Kegeln KVOO: Pokale für die Besten

Siegesfeier der KVOO: In Schwarzenbach/Saale wurden die Meister aller Klassen sowie die besten Einzelkegler geehrt.

Bei der Siegesfeier der KVOO wurden die Meister aller Ligen sowie die besten Einzelkegler geehrt. Bild: hfz
von Autor HÄProfil

Neben den Pokalfinals und den Auswahlkämpfen ist auch die Siegesfeier ein Höhepunkt zum Saisonabschluss der Kegelvereinigung Oberfranken/Oberpfalz (KVOO). Diesmal hatte die TS Schwarzenbach/Saale anlässlich seines 25-jährigen Bestehens die Ausrichtung dieser Veranstaltung übernommen. Zum Saisonende folgt jetzt nur noch die KVOO-Jahreshauptversammlung am Montag, 28. Juni, in Ebert's Kegel-Sport-Center in Waldsassen.

Bei der Siegesfeier wurden traditionsgemäß die Meister in allen Ligen mit Pokalen sowie die besten Einzelkegler in den verschiedenen Altersklassen geehrt. Den Titel in der Verbandsoberliga errang Glück auf Waldsassen vor dem KSC Bärnau, vier Teams müssen in die Oberliga zurück. Hier wurde der KC Schlößla Feilitzsch Meister und ist damit Aufsteiger. In der Verbandsklasse belegte der TSV Krummennaab Platz eins vor dem TV Fortuna Rehau II, beide steigen auf. Meister der A-Klasse wurde der KC 1971 Mitterteich II.

Ohne Punktverlust (36:0) holten die Damen des SKC Schirnding/Arzberg den Titel in der Verbandsliga. In der A-Klasse sicherte sich der SKC Bärnau Platz eins vor Gut-Holz Mitterteich II. Letzterer ist aber nicht aufstiegsberechtigt, so dass der Tabellendritte SKC Alle Neune Tirschenreuth den Weg nach oben antreten darf. B-Klassen-Meister wurden ungeschlagen die Damen des SKC Hard vor dem SV Mitterteich, beide Teams steigen auf.

Sieger der Mixed-Gruppen wurden SKC Schirnding/Arzberg II (A-Klasse), Grün-Weiß Hohenberg III (B-Klasse) und SG Marktredwitz II (C-Klasse).

Den besten Saisondurchschnitt bei den Herren erreichte Markus Haberkorn von Glück auf Waldsassen mit 463,45 Holz. Bei den Damen war Pia Faltenbacher vom SKC Schirnding/Arzberg mit 451,56 Holz die Beste.

Einzelergebnisse

Nachfolgend die Ersten und Zweiten jeder Wertungsgruppe:

Herren: 1. Markus Haberkorn, SKC Glück auf Waldsassen, 463,45 Holz; 2. Andreas Fränkel (Feilitzsch) 453,64

Senioren A: 1. Stephan Fritzsch, TV Fortuna Rehau, 448,86; 2. Karl-Peter Ebert jun., SKC Glück auf Waldsassen, 448,18

Senioren B: 1. Reinhold Alber, KC Schlößla Feilitzsch, 435,88; 2. Günter Bauer, SKC Alle Neune Tirschenreuth, 433,91

Senioren C: 1. Werner Meinhold, TV Fortuna Rehau, 434,10; 2. Richard Bögerl, TSV Neualbenreuth, 432,70

Jugend A: 1. Daniel Krollikowsky, TS Schwarzenbach, 399,40; 2. Manuel Streim, SKC Friedenfels, 396,00

Jugend B: 1. Daniel Winter, Alle Neune Tirschenreuth, 398,23; 2. Marcel Mikowetz, TS Schwarzenbach, 337,17

Damen: 1. Pia Faltenbacher, SKC Schirnding/Arzberg 451,56; 2. Heike Böttner, Grün-Weiß Hohenberg, 445,78

Seniorinnen A: 1. Sabine Ibsch, KC 1971 Mitterteich, 440,94; 2. Bettina Lux, SKC Bavaria Waldsassen, 440,57

Seniorinnen B: 1. Angelika Meinhold, TV Fortuna Rehau, 427,65; 2. Anni Meier, SKC Gut Holz Mitterteich, 424,20

Seniorinnen C: 1. Dolores Gebel, KSV Die Fidelen Wiesau, 415,85; 2. Eveline Aust, SKC Schirnding/Arzberg, 395,00

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.