Letzte Vorrundenspiele der Futsal-Kreismeisterschaft
Suche nach den Finalteilnehmern

Am Sonntag in Tirschenreuth kämpfen zehn Teams um den Einzug ins Finale der Futsal-Kreismeisterschaft. Im Bild eine Szene von den ersten Vorrundenspielen mit dem Waldershofer Dominik Dotzauer (links). Bild: Schrems
Sport
Tirschenreuth
17.12.2016
79
0

Acht der zwölf Finalteilnehmer der Futsal-Endrunde im Fußballkreis Hof/Wunsiedel/Tirschenreuth stehen bereits fest. Zwei weitere folgen nach dem letzten Vorrundenturnier, das am Sonntag, 18. Dezember, ab 13.30 Uhr, in der Dreifachturnhalle des Stiftland-Gymnasiums in Tirschenreuth über die Bühne geht. Zehn Teams kämpfen in zwei Gruppen um zwei Finaltickets. Die beiden Gruppensieger sind direkt für das Kreisfinale am 15. Januar in Wunsiedel qualifiziert. Die Gruppenzweiten und -dritten ermitteln bei der Zwischenrunde am 8. Januar in Tirschenreuth und Selb die beiden letzten Finalisten. Automatisch gesetzt sind der SV Mitterteich als Titelverteidiger und der ASV Wunsiedel als Gastgeber.

In der Vorrundengruppe 3 messen sich am Sonntag Kreisligist SF Kondrau, die Kreisklassisten FSV Tirschenreuth und 1. FC Nagel sowie die A-Klassisten ATS Mitterteich und SV Leutendorf. Hier dürfte den Kondrauer Futsal-Spezialisten das Finalticket nur schwer zu nehmen sein. In der Gruppe 4 hängt viel davon ab, welche Formation Landesligist FC Vorwärts Röslau aufs Parkett schickt. Treten sie mit der Abordnung der "Ersten" an, scheint der Gruppensieger festzustehen. Kommt allerdings die Kreisklassen-Vertretung, wird es spannend. Die Kreisligisten SV Steinmühle und SG Fuchsmühl, Kreisklassist ATSV Tirschenreuth sowie Außenseiter und A-Klassist ATG Tröstau wittern dann ihre Chance.

Los geht's um 13.30 Uhr mit der Begegnung Kondrau gegen Leutendorf. Das letzte Spiel bestreiten laut Spielplan um 17.56 Uhr der ATSV Tirschenreuth und der SV Steinmühle.

Gruppeneinteilung

Gruppe 3: 1. FC Nagel (Kreisklasse), ATS Mitterteich (A-Klasse), FSV Tirschenreuth (Kreisklasse), SF Kondrau (Kreisliga), SV Leutendorf (A-Klasse)

Gruppe 4: ATG Tröstau (A-Klasse), ATSV Tirschenreuth (Kreisklasse), FC Vorwärts Röslau (Landesliga), SG Fuchsmühl (Kreisliga), SV Steinmühle (Kreisliga)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.