09.06.2017 - 20:00 Uhr
TirschenreuthSport

Sechs jungen ATSV-Fußballer beim Trainingscamp in Nürnberg Die Schusstechnik verbessern

Eine kleine Abordnung der Jugendabteilung des ATSV besuchte vor kurzem ein dreitägiges Trainingscamp in Nürnberg. Die sechs Fußballer aus der F- und E-Jugend wurden von ihren Trainern Michael Fiedler, Stefan Günthner-Wach und Rainer Schmid begleitet. Die jungen Kicker konnten in verschiedenen Trainingseinheiten ihre Schusstechnik und Taktik weiterentwickeln. Zum Abschluss jedes Tages gab es ein interessante Turnierform bei dem verschiedene Preise gewonnen werden konnten. Höhepunkte am Ende des Camp-Tages waren natürlich, den Profis des FCN beim täglichen Training zuzusehen und im Anschluss Autogramm zu ergattern. Der damalige Interimstrainer und jetzige Cheftrainer des FCN, Michael Köllner, ließ es sich nicht nehmen sich mit den Kickern aus seiner Heimat fotografieren zu lassen.

von Externer BeitragProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.