28.09.2017 - 20:00 Uhr
TirschenreuthSport

Testspiel am 4. Oktober gegen FSV Zwickau Jahn-Profis wieder im FC-Sportpark

Es ist noch nicht lange her, da trat der SSV Jahn Regensburg, damals noch mit Trainer Heiko Herrlich, zu einem Vorbereitungsspiel gegen Carl-Zeiss Jena im FC Sportpark an. Wie es scheint, hat es den Domstädtern an der Mähringer Straße gut gefallen, denn in wenigen Tagen kommt der einzige Oberpfälzer Profi-Fußballclub wieder in die Kreisstadt. Am 4. Oktober testet der Jahn gegen Zwickau. Los geht es um 16.30 Uhr im FC-Sportpark.

Bereits im Sommer war der SSV Jahn Regensburg zu einem Vorbereitungsspiel (im Bild der Einmarsch mit FC-Jugendspielern) in Tirschenreuth. Am 4. Oktober folgt im FC-Sportpark ein Testspiel gegen den FSV Zwickau. Bild: tsc
von Autor AXSProfil

Momentan kämpft der Jahn aus Regensburg in der zweiten Bundesliga jedes Wochenende um wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt. Doch bald pausiert der Ligabetrieb in Deutschland und es steht die nächste Länderspielpause an. Für alle Fußballbegeisterten in der Region gibt es aber ein attraktives Alternativprogramm direkt vor der Haustür. Denn am 4. Oktober kommt der SSV Jahn Regensburg in die Kreisstadt. Beim Testspiel im FC Sportpark geht es gegen den Drittligisten aus Zwickau. FC-Ehrenvorsitzender Josef Trißl erklärt: "Der Jahn Sportchef Christian Keller hat sich wohl an die gelungene Veranstaltung 2016 zurückerinnert". Schon damals hatte der FC die Jahn Profis empfangen und ist anscheinend als guter Gastgeber in Erinnerung geblieben. Deshalb wird am Mittwoch wieder ein sportlicher Höhepunkt in der Kreisstadt stattfinden. "Man hat uns versichert, dass der Jahn mit der kompletten Zweitliga-Mannschaft antreten wird", freut sich Trißl auf die Partie. Einlass ist am 4. Oktober ab 15 Uhr und die Profi-Mannschaften gibt es zu einem Eintrittspreis von 6 Euro (Erwachsene) bzw. 4 Euro (Kinder) zu sehen. Kinder unter zehn Jahren in Begleitung einer Aufsichtsperson sind sogar frei.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.