20.04.2018 - 22:42 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Tirschenreuth braucht im Heimspiel gegen den SSV Kasendorf unbedingt drei Punkte FC ist zum Siegen verdammt

(axs) Insgesamt vier Pleiten am Stück musste der FC Tirschenreuth in den letzten Wochen hinnehmen. Damit sind die Kreisstädter auf den undankbaren ersten Relegationsplatz abgerutscht. Und in den kommenden Spielen warten echte Hochkaräter auf die Truppe von Udo Schnurrer.

Im Kampf um den Klassenerhalt muss der FC Tirschenreuth (rechts Anthony Hofweller) am Samstag im Heimspiel gegen den SSV Kasendorf unbedingt einen Dreier einfahren. Bild: Gebert
von Externer BeitragProfil

"Wir müssen neidlos anerkennen, dass wir in Kulmbach chancenlos waren", gesteht FC-Trainer Schnurrer nach der Niederlage am vergangenen Wochenende ein. Damit ist seine Mannschaft jetzt quasi zum Siegen verdammt, will man von den hinteren Tabellenplätzen wegkommen. Dabei erinnert Schnurrer seine Truppe nach dem etwas blutleeren Auftritt in Kulmbach wieder an ihre Erfolgstugenden: "Wir müssen 100 Prozent Einsatz zeigen und kämpfen bis zum Schluss!" Denn mit dem SSV Kasendorf kommt am Samstag, 16 Uhr, ein Gegner in den Sportpark, der den Schwarz-Gelben im Hinspiel ebenfalls überlegen war und damals zurecht siegte. Schnurrer weiß, dass sein Team wieder über die Leistungsgrenze gehen muss, um die lebenswichtigen drei Punkte zu Hause zu behalten. Allerdings schätzt er den Gegner auch realistisch ein: "Kasendorf ist ein richtig dicker Brocken und in meinen Augen auch ein Kandidat für den Titel." Personell ändert sich wenig an dem Kader, der zuletzt in Kulmbach mit an Bord war.

FC-Aufgebot: Schirmer, Trissl, Kahrig, Sammüller, Popp, Siegert, Taskiran, Lauterbach, Wagner, Gradl, Wölfl M, Wölfl A, Illner, Oroudji, Hofweller.

Kasendorf ist ein richtig dicker Brocken und in meinen Augen auch ein Kandidat für den Titel.Udo Schnurrer, Trainer FC Tirschenreuth
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.