09.03.2018 - 08:13 Uhr
Tirschenreuth

20 Feuerwehrleute bestehen Grundausbildung Die erste Modulare Trupp-Ausbildung mit Erfolg abgeschlossen

Die Ausbildung "Truppmann" und "Truppführer" ist Vergangenheit. Seit 2016 nennt sich die Grundausbildung der Floriansjünger "Modulare-Trupp-Ausbildung", kurz MTA.

von Externer BeitragProfil

Jetzt wurde in Tirschenreuth der erste neue Lehrgang im Landkreis abgeschlossen. Bereits seit Frühjahr 2016 hatten sich die 20 Prüflinge aus Großkonnreuth, Grießbach, Lengenfeld b, Tirschenreuth, Matzersreuth, Mähring, Poppenreuth b, und der Stadt Tirschenreuth auf die Aufgaben vorbereitet. Nach einer schriftlichen Prüfung mussten die Teilnehmer in fest zugewiesenen Trupps verschiedene Stationsaufgaben bewältigen, darunter die Wasserentnahme und -abgabe, der richtige Einsatz einer Leiter und das korrekte Anlegen der Leiter an einer Häuserwand, der Umgang mit Gefahrgut und das Sichern von Kameraden mit einer Feuerwehrleine und Hakengurt, um nur einige Beispiele zu nennen.

Am Nachmittag folgte der zweite Block der praktischen Prüfung, diesmal in einer Löschgruppe. Die Teilnehmer spielten verschiedene Szenarien mit mehreren Rohren sowie der Wasserentnahme aus einem Gewässer und einem Hydranten durch. Alle Prüflinge schlossen mit Erfolg ab. In einigen Wochen beginnt der nächste Lehrgang der MTA-Ausbildung. Er startet wieder mit einem zweiwöchigen Block und der darauf folgenden Ausbildung am eigenen Standort.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp