Dr. Michael Mc Bride stellt im "Seenario" seine Methode Somatic Energetics vor
Heilen mit leichtem Druck

Durch wenige "Handgriffe" will Dr. Michael Mc Bride energetische Blockaden lösen und für den Patienten den Weg zur anhaltenden Heilung einleiten. Vor kurzem weilte der ausgebildete chiropraktische Arzt in Tirschenreuth. Bild: Privat
Vermischtes
Tirschenreuth
19.12.2016
73
0

Wenige "Handgriffe", ein leichter Druck auf bestimmte Körperstellen oder im Energiefeld - mit dieser Methode sorgt Dr. Michael Mc Bride bei seinen "Patienten" für Erleichterung. Beim Aufenthalt im Hotel Seenario konnte der Begründer von Somatic Energetics mit der von ihm entwickelten Heilweise seine Gäste überzeugen.

Der ausgebildete Chiropraktische Arzt aus den USA bot in der Kreisstadt Sessions für Erwachsene und Kinder bis 11 Jahren an. Dabei behandelte Mc Bride gleichzeitig bis zu 12 Personen. In einem Gespräch schildert der Mediziner seine Somatic Energetics als eine Erweiterung der Medizin. Als Chiropraktiker könne man "Knochen einrenken" und schnell helfen, doch die Beschwerden nicht dauerhaft beseitigen. Die Ursachen würden im energetischen Feld eines Menschen liegen. Energetische Belastungen, Trauer, Schmerz oder Stress würden das energetische System verändern und für Fehlstellungen in der Wirbelsäule sorgen.

Blockaden lösen

Mit seiner Methode nimmt Mc Bride die Energien mit seinen Händen und über die Körperhaltung wahr. Mit einem leichten Druck könnte oft die Blockade gelöst werden und der Klient geht in die Selbstheilung. In der Wirbelsäule, in der das ganze Nervensystem zusammenläuft, würden viele Beschwerden ihren Anfang nehmen, etwa Multiple Sklerose oder ADHS und Ohrenprobleme. Sehr viele Probleme bereitet oft ein verschobener Atlasknochen. Weiter Informationen zu Dr. Michael Mc Bride, Somatic Energetics sowie seine nächsten Termine in Deutschland bei Gisela Fanck-Reiter, Telefon 09631/7980697.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.