Dreikönigsmesse in Wondreb mit Gemeinschaftschor
Breites Repertoire

Gut eingestimmt zeigte sich der Gemeinschaftschor bei der Dreikönigsmesse in Wondreb. Dabei wurden auch die Sternsinger ausgesandt. Bild. hä
Vermischtes
Tirschenreuth
09.01.2017
35
0

Wondreb. Der Männergesangverein gestaltete auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit der Chorgemeinschaft Plößberg/Schönkirch das Hochamt am Dreikönigstag in der Pfarr- und Wallfahrtskirche. Im Vorfeld hatten sich die Chöre in zahlreichen gemeinsamen Singstunden wieder intensiv auf diesen Auftritt vorbereitet, um den Kirchenbesuchern ein klangvolles Ende der Weihnachtszeit präsentieren zu können. Pfarrer Karl Gruber zelebrierte diese Messe, assistiert von den Sternsingern, die anlässlich dieses Gottesdienstes in die Häuser von Wondreb entsandt wurden, um die Frohe Botschaft zu überbringen.

Der Gemeinschaftschor wurde von Chorleiter Rainer Weiß aus Plößberg geleitet und überzeugte mit seinen kräftigen Stimmen auch in diesem Jahr mit einem breitgefächerten Repertoire. Nach dem Segen wurde gemeinsam mit dem Volk noch einmal "O du fröhliche.." gesungen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.