28.05.2016 - 02:10 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Elisabethenverein feiert das 100-jährige Bestehen: Elisabethenverein feiert das 100-jährige Bestehen

Sein 100-jähriges Bestehen feiert der Elisabethenverein an diesem Wochenende. Nach dem Festkommers heute im Kettelerhaus folgt am Sonntag, 29. Mai, um 10.30 Uhr der Festgottesdienst in der Stadtpfarrkirche mit Festprediger Prälat Bernhard Piend.

von Autor HEBProfil

Nach dem Gottesdienst werden "Elisabethbrötchen" an alle Gottesdienstbesucher verteilt. Zum weltlichen Teil der Feier sind alle auf das Gelände des Pfarrzentrums eingeladen. Mittags stehen Schweinebraten, Steaks oder Bratwurst auf der Karte, ab 17 Uhr gibt es Wildschwein vom Grill. Natürlich werden auch Kaffee und Kuchen, Brezen mit Käse, Weine, Snacks und mehr angeboten, Barbetrieb ab 19 Uhr. Schwester Doris aus Mallersdorf serviert an diesem Tag ihr eigenhändig gebrautes Bier. Musikalische Unterhaltung ab Mittag durch Karl Gleißner, von 18 bis 22 Uhr spielen die "Oberpfälzer Buam" auf. Im großen Pfarrsaal wird mittels einer Präsentation die Arbeit des Elisabethenvereins gezeigt und bereits am Eingang des Pfarrzentrums wird ein Jubiläums-Preisrätsel angeboten. Im Bereich des Bolzplatzes am "kleinen" Stadtteich stehen jede Menge Unterhaltungsmöglichkeiten für die Kinder bereit. Ein Flohmarkt wird in der Altenstube des Pfarrhauses aufgebaut und im Erdgeschoss des Pfarrzentrums werden am Gesundheitscheck Blutdruck und Blutzucker gemessen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.