30.06.2016 - 02:00 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Evangelischer Kindergarten besucht Bauernhof Interessanter Ausflug

Einen interessanten Tag auf dem Bauernhof der Familie Schuller in Pilmersreuth am Wald erlebten die Mädchen und Buben des Evangelischen Kindergartens. Auf dem Bauernhof durften die jungen Besucher selber Hand anlegen beim Füttern der Kühe und der Hühner. Ebenso eifrig waren sie dabei, wenn es ums Einsammeln der Eier und ums Tränken der Kälber ging.

Wie es so im Stall zugeht, konnten die Mädchen und Buben des Evangelischen Kindergartens beim Besuch auf dem Bauernhof der Familie Schuller in Pilmersreuth am Wald erleben. Bild: Privat
von Redaktion OnetzProfil

Zur Stärkung gab es frisches Brot mit Butter und Honig von den hofeigenen Bienen und Schnittlauch aus dem Garten. Jedes Kind durfte noch verschiedene Früchte-Joghurts mit nach Hause nehmen. So konnten die Kinder direkt aus der Praxis das Leben und Arbeiten auf dem Bauernhof kennenlernen. Außerdem wurde ihnen die Herkunft einiger Lebensmittel anschaulich aufgezeigt.

Strohhüpfburg

Natürlich durften die Kinder auch sämtliche Fahrzeuge und Gerätschaften besichtigen und erfuhren dabei gleich einiges über deren Funktion. Sehr zur Freude der jungen Gäste war eine "Strohhüpfburg" aufgetürmt und Pferde, Hund, Katze und Hase genossen die Streicheleinheiten der Kinder.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.