21.02.2018 - 20:00 Uhr
Tirschenreuth

Frauenbund Wondreb unterstützt Dr.Annemarie Schraml Mützen und Söckchen für "Feuerkinder"

Wondreb. Fleißig gestrickt und gesammelt haben die Damen des Katholischen Frauenbundes. Mützen, Söckchen und Decken konnten jetzt an Dr. Annemarie Schraml (Dritte von rechts) für ihr Hilfsprojekt in Afrika übergeben werden. Zudem übergab Vorsitzende Elisabeth Zölch (Zweite von links) eine Spende von 300 Euro an die Ärztin. Das Geld haben die Frauen durch den Verkauf von Kräuterbüscheln und beim Brunch eingenommen. Beim Treffen im Pfarrheim stellte Dr. Schraml ihr Projekt "Feuerkinder" vor. Bild: ws

von Werner Schirmer Kontakt Profil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.