27.12.2016 - 02:00 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Harfenklänge und Geschichten erfreuen Selbsthilfegruppe

Zur Weihnachtsfeier hatte kurz vor dem großen Fest die Selbsthilfegruppe Schlaganfall im Landkreis eingeladen. Traditionell durfte dabei ein Gansessen nicht fehlen. Anschließend gab der Sprecher der Gemeinschaft, Dieter Niewolik, einen kurzen Jahres-Rückblick über die monatlichen Treffen, bei denen Gedächtnistraining, Spiele und Rätselnachmittage nicht zu kurz kamen. Ausflüge und Vorträge von Gastrednern gehörten ebenso zum Programm wie der eine oder andere informelle Austausch. Weihnachtliche Geschichten, vorgetragen von Brigitte Kreil und Marianne Wenisch, Weihnachtslieder auf der Feen-Harfe von Lilo Müller und eine kleine Tombola rundeten die harmonische Feier ab. Bild: hfz

von Redaktion OnetzProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.